Centurion Backfire Pro 800.29 MTB (2018)
Centurion Backfire Pro 800.29 MTB (2018)
Centurion Backfire Pro 800.29 MTB (2018)
Centurion Backfire Pro 800.29 MTB (2018)
Centurion Backfire Pro 800.29 MTB (2018)
Centurion Backfire Pro 800.29 MTB (2018)
Centurion Backfire Pro 800.29 MTB (2018)
Centurion Backfire Pro 800.29 MTB (2018)
Centurion Backfire Pro 800.29 MTB (2018)
Centurion Backfire Pro 800.29 MTB (2018)

Centurion Backfire Pro 800.29 MTB (2018)

Centurion Backfire Pro 800.29 MTB (2018)
Centurion Backfire Pro 800.29 MTB (2018)
Centurion Backfire Pro 800.29 MTB (2018)
Centurion Backfire Pro 800.29 MTB (2018)
Centurion Backfire Pro 800.29 MTB (2018)
Centurion Backfire Pro 800.29 MTB (2018)
Centurion Backfire Pro 800.29 MTB (2018)
Centurion Backfire Pro 800.29 MTB (2018)
Centurion Backfire Pro 800.29 MTB (2018)
Centurion Backfire Pro 800.29 MTB (2018)
NEU

Centurion Backfire Pro 800.29 MTB (2018)

Art.Nr.:
10849
So lange Vorrat reicht So lange Vorrat reicht
899,00 EUR

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

PayPal ECS

Kundenrezensionen

  • 27.02.2018
    Liebes Cycletec-Team, vielen Dank für die email. Mit dem Verkaufsprozess, der relativen schnellen Lieferung sowie dem Verpackungszustand des Fahrrades war ich sehr zufrieden. Das Radl gefällt mir super und die Ausstattung entspricht genau der vorgegebenen Beschreibung. Bei der Endmontage bin ich schnelle an meine Grenzen geraten. Der Anbau des Lenkers gelang mir noch, jedoch nicht der Anschluß der Federgabel mit dem Remote Lockout Hebel sowie der Gangseilzug nach hinten. Ich habe daher das Fahrrad zu meiner hiesigen Haus-Fahrrad-Werkstatt gebracht. Dieser beschrieb den Umfang von Einstellarbeiten für Schaltung, Bremsen etc. als hoch und verlangte dafür EUR 40,--. Dennoch bin ich froh dieses Radl gekauft zu haben und freue mich auf ausgiebige Touren. Schöne Grüße an Euch alle. Bernhard Probst aus München Fahrrades war ich sehr zufrieden. Das Radl gefällt mir super und die Ausstattung entspricht genau der vorgegebenen Beschreibung. Bei der Endmontage bin ich schnelle an meine Grenzen geraten. Der Anbau des Lenkers gelang mir noch, jedoch nicht der Anschluß der Federgabel mit dem Remote Lockout Hebel sowie der Gangseilzug nach hinten. Ich habe daher das Fahrrad zu meiner hiesigen Haus-Fahrrad-Werkstatt gebracht. Dieser beschrieb den Umfang von Einstellarbeiten für Schaltung, Bremsen etc. als hoch und verlangte dafür EUR 40,--. Dennoch bin ich froh dieses Radl gekauft zu haben und freue mich auf ausgiebige Touren. Schöne Grüße an Euch alle. Bernhard Probst aus München
    Zur Rezension

Passendes Zubehör zu diesem Produkt:

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft: